Monkey 47 Distillers Cut 2016

monkey-distillers-cutWie jedes Jahr, so erscheint auch Ende 2016 wieder eine Special Edition des Monkey 47 Distillers Cut. Limitiert auf 4.000 Flaschen, überlegen sich die Macher des Schwarzwald Gins seit sechs Jahren stets etwas Neues für Gin Liebhaber und schufen so schon Gins, die Bärwurz, Maiwipferl und violettfarbene Kleeblätter mit aufnahmen. Und in der Tat: für den Distillers Cut wandert stets neben den klassischen 47 Botanicals noch ein weiteres hinzu, dass dann das gewisse Etwas beisteuert. 2016 ist es nun der Honig, der diesen letzten Schliff liefert.

Natürlich wählte man aber nicht irgendeinen Honig, sondern ausschließlich besten Honig aus Honigtau (anstelle von Nektar), der als Basis für den bekannten Wald- und Tannenhonig dient. Mit Honigtau ist die Ausscheidung von bestimmten Insektenarten gemeint, die sich vom Saft aus den Siebenröhren von Pflanzen ernähren und mit diesem zuckerartigen Sekret die Bienen anlocken.

Frisch, mit edler Grundnote und einem Hauch Kräutern, ist der Monkey 47 Distillers Cut 2016 eine spannende Kreation von großer Komplexität, die sich Liebhaber nicht entgehen lassen sollten.

Unser Tipp: wer mehr über Monkey erfahren will, der sollte bei Ginladen vorbeischauen.