Monkey 47 – Das Wunder aus dem Schwarzwald

Jeder Gin Liebhaber dürfte mittlerweile von dem trockenen Qualitätsgin Monkey 47 aus dem Schwarzwald gehört haben. Erst 2010 brachten die Black Forest Distillers die ersten 2.500 Abfüllungen auf den Markt, doch schon jetzt hat sich der Monkey 47 als einer der besten Gins Deutschlands etabliert und sich auch auf dem internationalen Markt einen Namen gemacht. Doch genauso beeindruckend wie die schnelle Popularität sind die schon regelmäßig erscheinenden und qualitativ genauso hochwertigen Gin-Variationen.

Monkey 47 Distillers Cut 2011 50cl smushedVor 3 Jahren brachten die Black Forest Distillers wie erwähnt den Monkey 47 Dry Gin heraus, das Aushängeschild der Destillerie. Er wird aus 47 handverlesenen Botanicals hergestellt und bei 47 %Vol. Alkoholgehalt in die an Medizinfläschchen erinnernden, hauseigenen 0,5l Braunglasflaschen abgefüllt.

Trotz des schnellen Erfolges und des enormen Qualitätsstandards, hat man versucht diesen Gin noch zu perfektionieren. Dies gelang mit dem Monkey 47 Distillers Cut Gin, aktuell in der Ausführung 2013/14 erhältlich,Monkey 47 Sloe Gin smushed die wie üblich auf 3.000 Flaschen limitiert ist. Bei diesem Gin merkt man einfach noch einmal mehr die Liebe zum Detail bei der Herstellung ihres Gins.

2012 brachten die Black Forest Distillers noch den Gin-Likör Monkey 47 Sloe Gin heraus. Der Schlehen Gin der Destillerie wird nicht mit irgendwelchen Konzentraten aromatisiert, sondern es wird Wert darauf Monkey 47 Gin Minigelegt, dass der Gin Likör rein mit frischen Schlehen angereichert wird. Durch seine bewusst verminderte Filtration kommt er recht dunkel und natürlich kräftig daher.

Seit neustem im Angebot der Monkey 47 Reihe ist der originale Dry Gin als 5cl Miniatur für alle, die sich noch nicht überwunden haben, diesen zu probieren. Das Design und die Flasche sehen genauso aus wie das Original, nur eben im Maßstab 1 zu 10.

 

Die Monkey 47 Gin Palette erhalten Sie bei Bottleworld.de.

Hinterlasse eine Antwort