Ginladen.de – die neue Oase für Ginfans

Ginladen.de – die neue Oase der Ginfans

Seit kurzem gibt es eine Seite namens Ginladen.de. Noch ist sie im Aufbau, aber das wird nicht mehr lange dauern. Ginladen.de hat ein unglaublich spannendes Konzept. Sie wollen nicht einfach nur um jeden Preis so viel verkaufen, wie nur geht, sondern sie wollen jedem genau den richtigen Gin verkaufen. Ginladen.de soll ein Fachgeschäft im Internet werden. Die persönliche Beratung übernimmt hier ein Tool.

Warum jetzt und warum Gin? Die Leute von Ginladen.de sind große Ginfans und sie freuen sich darüber, dass Gin endlich wieder die Aufmerksamkeit erfährt, die er vor 100 Jahren einmal hatte. Gerade in den letzten 10 Jahren sind so viele neue Destillerien aus dem Boden gesprossen und jede macht ihren ganz eigenen Gin; keiner wiederholt sich. Das zeigt, welche Vielfalt in Gin liegt. Aber den richtigen Gin für den eigenen Geschmack zu finden, wird natürlich nicht gerade erleichtert und man muss schon sehr viel Glück haben, um bereits in den ersten zwei Verkostungen nicht nur was gewohnt Gutes, sondern den perfekten Gin zu finden.

Genau das will Ginladen.de in Zukunft übernehmen. Den perfekten Gin finden. Man liest sich einfach mal die Beshreibung der verschiedenen Zutaten durch, klickt ein bisschen hier hin und ein bisschen dorthin, findet hier was Interessantes über eine Destille, dort was zu einem Event. Am Schluss nutzt man ihr Tool und klickt die Zutaten zusammen, die einem das beste Geschmackserlebnis geben. Die Seite wirft dann automatisch alle Gins aus, die diese Zutaten haben und so findet jeder seinen Lieblingsgin.

Hier findest du Ginladen.de

Sears – Cutting Edge Gin

Der Sears Cutting Edge Gin ist ein neuer Spitzengin auf dem mittlerweile hart umkämpften Spirituosenmarkt. Er wurde durch die Paderborner MGB International Premium Brands GmbH vorgestellt.

Sears Gin Cutting EdgeAuf den ersten Blick macht der Sears dank seinem Design zwar einen stilvollen, aber eher schlichten Eindruck. Der schlichte Eindruck bleibt aber auf das Design beschränkt, wenn man die Geschichte dieses Gins kennt. Der Name Cutting Edge ist beim Sears Gin Programm. Er ist innovativ (was nämlich auch Cutting Edge bedeutet), indem die Zutaten für den Sears mit Klingen mit dem härtesten Schärfegrad geschnitten werden. Bei dem so genannten Cutting Edge Process werden die Zellen der Zutaten fein geteilt und nicht zerquetscht. So können die Aromen optimal erhalten und diese so an den Sears Cutting Edge Gin eins zu eins weitergegeben werden.

Im Geschmack besticht der Sears durch einen komplexen und ausgewogenen Körper. Er hat eine außergewöhnliche florale Note mit Klängen von Bergamotte. Im Abgang zeigen sich deutliche Wacholder und Koriander Noten, ohne dass diese die florale Ausgewogenheit stören. Abgefüllt wird der Sears Cutting Edge Gin bei einem Alkoholgehalt von 44 Volumenprozent in die schlichte 0,7 Liter Klarglasflasche mit Wacholder-Lila Akzenten.

Probieren Sie diesen innovativen Premiumgin. Kaufen können sie den Sears bei Bottleworld.de.